Ja, ist sie. Lediglich Anfahrts- und ggf. Übernachtungskosten müssen selbst übernommen werden.
Nein, das Programm besteht aus einzelnen Veranstaltungen. Wir lassen euch viel Zeit, um eigenständig an den Projekten weiterzuarbeiten. Weitere Informationen zu den Veranstaltungselemente findest du unter Programm.
Das ist kein Problem, wenn es sich im begrenzten Rahmen hält. Jemand von eurem Team sollte jedoch immer anwesend sein, um im Nachgang die Teammitglieder über die Inhalte zu informieren.
Die Veranstaltungen finden in der CECEBA Startup Base in Balingen statt (ausgenommen ist das Teambuilding Weekend).
Das Programm beginnt mit dem Kick-off und der Reallife Experience am 10./11./12.08. In der darauffolgenden Woche findet das Teambuilding Wochenende statt (18./19.08.). Danach folgt wöchentlich jeweils am Donnerstag und Freitag der Lean Startup Process bis zum 04.10. Der Final Pitch wird dann voraussichtlich am Donnerstag, den 11.10. stattfinden.

Hier beantwortest du uns einige Fragen und lädst deinen aktuellen Lebenslauf hoch. Damit nimmst du automatisch am Bewerbungsprozess teil.

Bewerbungsfrist ist der 15.06.2018 um 23:59 Uhr.

Unser Konzept sieht vor, die Ideen von Unternehmen im Rahmen der Veranstaltung zu bearbeiten. Wenn Du trotzdem eine eigene Idee einbringen möchtest, schicke uns eine Beschreibung der Idee an info@tech-startup-school.de. Die Tech Startup School GmbH & Co KG entscheidet dann, ob sie die Bearbeitung der Idee als Unternehmen finanzieren möchten.
Nein. Grundsätzlich ist die Ausarbeitung eines tragfähigen Geschäftsmodells Zielsetzung der Tech Startup School. Zielvorstellungen seitens des Unternehmens und der Projektgruppe bezüglich einer Zusammenarbeit nach der Tech Startup School sollten transparent kommuniziert werden.

Sollte ein tragfähiges Geschäftsmodell ohne das Projektteam durch den Ideengeber selbst realisiert werden, wird das Projektteam monetär für die Entwicklung des Geschäftsmodells entlohnt werden. 

Sollte für Dich aus unterschiedlichen Gründen kein Projekt zugeordnet werden können, kannst Du leider nicht an der weiteren Tech Startup School teilnehmen. Um dies zu vermeiden, informieren wir im Voraus unter Ideen über die Projekte und versuchen eine balancierte Teilnehmerauswahl zu treffen.

Wenn Du trotz nicht passender Projekte Lust hast an der Tech Startup School teilzunehmen, kannst Du uns eine eigene Projektidee an info@tech-startup-school.de zusenden. Die Partnerunternehmen werden dann entscheiden, ob sie diese offiziell bearbeiten lassen möchten. 

Bei der Tech Startup School dreht sich die Projektarbeit nicht nur um Produktdesign und die Verhältnisse in Märkten, sondern auch um Kundenverhalten und -nutzen. Solltest Du also aus dem geisteswissenschaftlichen Bereich oder auch der Psychologie kommen, kannst Du genauso wertvolle und wichtige Beiträge leisten, wie Bewerber aus Technik, Informatik und Wirtschaft!
Image

Deine Frage wurde noch nicht beantwortet?

Dann frage uns unter Fragen@tech-startup-school.de.